Fragen zum Thema Styles / Sounds

Moderatoren: Dietmar Delissen, Frank Gabriel

ReneR
Beiträge: 32
Registriert: Di 20. Aug 2013, 21:47

Fragen zum Thema Styles / Sounds

Beitragvon ReneR » So 28. Jun 2015, 10:14

Hallo zusammen,

ich habe mir die aktuellen Demos angesehen und möchte zum aktuellen Informationsstand gerne folgendes anfragen,
was für mich für einen Kauf Vorraussetzung ist :

-Zur Zeit wird damit geworben, dass man sich aus Midis etc . selbst Styles über diverse Programme programmieren könne.
Für mich selbst kommt nicht in Frage, sich jetzt hinzusetzen und anfzufangen, tagelang an Styles zu programmieren
wo es in den angesagten Keyboards die besten Varianten gibt..
Frage : Lassen sich z.B. Tyros Styles mit einem / welchen Programm direkt konvertieren und vernünftig bzw. mit absehbaren Korrekturen abspielen ?
Wie ist das Ergebnis ?

-Ist die Version eines Expanders denkbar ?, d.h. liegt die Elektronik des Max unter dem Bedienfeld oder ist diese über die ganze Keyboardinnenfläche verteilt ?
Für mich kommt nur diese Lösung in Frage, ggf. auch durch eigenes Einsetzen des Bedienfeldes ein ein neues Gehäuse, welches ich anfertigen lassen könnte.

-Für mich wichtig ist der Gitarrensound a la Hank / Shadows mit füllendem Nachklang / Release-Echo im Sound.

-Saxofonsounds in verschieden Varianten wurden in den Demos nicht angespielt.
Trompeten und Posaune klingen überzeugend. Wie ist der Stand hier ?

-Hat der Midifielplayer eine Markerfunktion ?

Danke euch für die Info im Vorraus
VG
Rene
Benutzeravatar
Dietmar Delissen
Beiträge: 31
Registriert: Di 20. Aug 2013, 00:50

Re: Fragen zum Thema Styles / Sounds

Beitragvon Dietmar Delissen » Mi 1. Jul 2015, 18:25

Hallo Rene,
derzeit gibt es keine Software die Styles direkt konvertiert. Je nach Style ist die Wandlung aber recht einfach. Wir arbeiten natürlich auch an neuen Styles die dann kostenlos bei uns heruntergeladen werden können. Ob es demnächst eine Konvertier Software gibt muss ich derzeit offen lassen.

Wir denken natürlich auch schon lange an eine Expander Version, im Moment kann man aber den Arranger Bereich noch nicht via Midi steuern, so das erst am OS diese Funktion erweitert weren muss.

Ausserdem kommen neue Video und Sound-Demos, die werden sicherlich viele deine Frage zu Sounds beantworten.

Der interne Midiplayer kann nur abspielen, wir empfehlen eh zusätzlich ein Tablet, vorzugsweise Windows, das man via USB einfach ohne installation anschliessen kann und dafür gibt es genug Midifile Player aller Variation. Wir werden selber eine kostenlose Version online stellen die auch Tablet tauglich ist.

Weitere Informationen zu diesem Thema kommen demnächst.
LG Dee

Team-Deebach
http://www.deebach.eu
Olly
Beiträge: 3
Registriert: Do 5. Apr 2018, 17:55

Re: Fragen zum Thema Styles / Sounds

Beitragvon Olly » Sa 7. Apr 2018, 12:46

Hallo Dee.
Ich suche den vollen Wersi Sound von Franz Lambert .
Können sie mir die Einstellungen inkl. Oktaven schreiben ??
Gruss Olli

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron