Erster Eindruck xms/PA600 nach ein paar Tagen !

Allgemeines und Beiträge zum XMS-Pro System

Moderatoren: Dietmar Delissen, Frank Gabriel

sökorg
Beiträge: 27
Registriert: Di 20. Aug 2013, 15:21

Erster Eindruck xms/PA600 nach ein paar Tagen !

Beitragvon sökorg » Mi 9. Mär 2016, 15:45

Bin seit einigen Tagen Besitzer des xms für den Korg PA 600. Aufgrund der Dauer reicht es nur für einen ersten Eindruck. Evtl. später noch mehr:

Beim antesten aller vorhandenen Styles fällt der druckvolle Gesamtsound auf. Kein Quitschen mehr von Gitarren, sondern schöner, brillianter, sauberer Druck ohne laut und störend zu wirken.
Die kaum wiederzuerkennenden Styles, die druckvollen Drumkits, aber auch die sauberen Bässe mit Fundament und z.B. die Gitarren in den Styles, die schön in den Mitten klingen, begeistern mich ohne Ende. Hervorzuheben auch die Schlager und Partystyles - durch die neuen Drumkits ( Popschlager, Wendler, Berg, etc.) klingen die Styles jetzt wirklich auf Höhe der Zeit. Das gibt es so in keinem Key ! Die Orgelabteilung absolut gelungen, speziell die Wersi-Sounds sind mit ein Highlight dieses Systems. Alle anderen Sounds sind durch die Bank kräftiger, druckvoller, sauberer als die Werksstyles. Midifiles hab ich nur ein paar getestet, wobei die Korg spezifischen Midis sehr gut aus dem Stand klingen. Bei den GM-Files muss allerdings noch einige Hand angelegt werden. Allerdings kommt es hier halt auch auf die Qualität des einzelnen Midifiles an. Ein schlechtes GM-File kann xms wohl nicht verbessern-logisch !
Fazit erster Eindruck: Die Demos vermitteln nicht ansatzweise wie gut das xms wirklich im Key klingt. Was aus der Kiste an Sound kommt, hätte ich so nicht erwartet. Es macht wieder richtig Spaß, mit Styles zu spielen. Derartige Berichte findet man hier schon von den Kollegen, daher von mir eine absolute Bestätigung….und……wenn man Berg, Wendler, Apres, Popschlager, usw. spielt, klingt das jetzt auch so wie es soll. Diesen Sound bringt auch kein PA4, oder Tyros 5-definitiv ! Tolle Arbeit – Deebach ! :D 8-)
Benutzeravatar
Frank Gabriel
Beiträge: 239
Registriert: Di 20. Aug 2013, 00:52

Re: Erster Eindruck xms/PA600 nach ein paar Tagen !

Beitragvon Frank Gabriel » Mo 14. Mär 2016, 20:35

Hallo Sökorg,

ich freue mich das dir XMS-Pro schon nach wenigen Tagen so gut gefällt. Vielen Dank für deinen Bericht über den ersten Eindruck. Dein Lob nehmen wir gerne entgegen.
Liebe Grüße
Frank Gabriel
Team DEEBACH
YaKorg
Beiträge: 5
Registriert: So 28. Jun 2015, 13:17

Re: Erster Eindruck xms/PA600 nach ein paar Tagen !

Beitragvon YaKorg » Do 17. Mär 2016, 14:47

Hallo Sökorg,

ich kann mich deinen Bericht nur anschliessen!
Habe XMS für´n Pa3X nun schon 3 Monaten und die Begeisterung will gar nicht verschwinden! Der Sound ist völlig anders als beim Original die Styles geben jetzt viel mehr her. Popschlager,Discofox usw.haben jetzt den richtigen Druck so wie es sich gehört.
Es macht jetzt erst richtig Spass mit Style zu spielen! :) Auch der Support ist hervorragend!E-Mails werden sehr schnell beantwortet :D

Freue mich schon auf das nächste Update :)
Heinz
Beiträge: 2
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 15:03

Re: Erster Eindruck xms/PA600 nach ein paar Tagen !

Beitragvon Heinz » Di 22. Mär 2016, 10:18

Hallo zusammen,

ich bin der "Neue" hier in diesem Forum. Ich heiße Heinz und bin schon über 30 Jahre als Musiker unterwegs. Weil ich Yamaha nicht mag, spiele ich natürlich schon seit ewigen Zeiten Korg!!!

Da ich schon ca. 1o Jahre mit dem Golden Entertainer in meinem PA1xpro gespielt habe, war es natürlich naheliegend, auch die XMS-Sounds in meinem neu erworbenen Pa3x zu installieren. (Leider hat mich das Board im Stich gelassen)

Ich bin total begeistert von den XMS-Sounds. Die Sounds sind mit den Werksounds des Pa3x und auch des Pa4x meiner Meinung nach nicht zu vergleichen. Die XMS-Sounds sind schon eine Klasse für sich!

Hat jemand von euch den HDS Sound Power - Stick? Ich habe hier bei der Installation Probleme. Bei mir kommt bei der Installation die Meldung "Some copy-protected resources have been found:..."

Kennt jemand das Problem?

Gruß
Heinz
YaKorg
Beiträge: 5
Registriert: So 28. Jun 2015, 13:17

Re: Erster Eindruck xms/PA600 nach ein paar Tagen !

Beitragvon YaKorg » Di 22. Mär 2016, 19:07

Hallo Heinz,

die Meldung "Some copy-protected resources have been found:..."hatte ich auch und einfach ingnoriert!

Konnte auch keine Fehler am Sound feststellen :)

Grüsse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron